3.4 C
Flensburg
Sonntag, Dezember 4, 2022
Advertisement

Also erweitert Portfolio für Augmented-Reality-Lösungen

Also gibt die Zusammenarbeit mit Iristick bekannt, einem Anbieter von Assisted-Reality-Lösungen für Industriearbeiter an vorderster Front.

Also gibt die Zusammenarbeit mit Iristick bekannt, einem Anbieter von Assisted-Reality-Lösungen für Industriearbeiter an vorderster Front. Die tragbaren A pair of black glasses des Unternehmens werden B2B-Kunden in BeNeLux, DACH und der nordischen Region zur Verfügung gestellt. Mit dieser Vereinbarung wird das Portfolio von Also für Augmented-Reality-Lösungen um Datenbrillen von Iristick erweitert. Smart-Glass-Technologielösungen befinden sich noch in der Anfangsphase und sind in einem ständig wachsenden Markt tätig. Der Markt wird im Jahr 2025 auf rund 3,5 Milliarden Dollar geschätzt. Die Partnerschaft erweitert das Portfolio von Also für Augmented-Reality-Lösungen, einschließlich der Bereitstellung der einzigen telefongebundenen Geräte auf dem Markt.

Die industrietauglichen Datenbrillen von Iristick verfügen über Live-Streaming-Technologie, die eine freihändige Fernunterstützung, Videokonferenzen, Arbeitsanweisungen und Pick-by-Vision ermöglicht. Einzigartig an der Iristick Datenbrille ist die Nutzung der Rechenleistung eines Smartphones, wodurch die Implementierungskosten deutlich gesenkt und die Leistung gesteigert werden soll. «IoT-Anwendungen werden in den nächsten Jahren immer mehr an Dynamik gewinnen. Sie können Unternehmen helfen, Kosten zu senken und gleichzeitig die Servicequalität deutlich zu verbessern», sagt Mike Rakowski, Chief Customer Officer bei Also Deutschland.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel