20.9 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

Also erweitert 3D-Portfolio

Im Zuge der Erweiterung des 3D-Portfolios hat Also einen Vertrag über die europaweite Distribution der Finishing Systeme von DyeMansion unterzeichnet.

Im Zuge der Erweiterung des 3D-Portfolios hat Also einen Vertrag über die europaweite Distribution der Finishing Systeme von DyeMansion unterzeichnet. Die Partnerschaft ermögliche Händlern und Anwendern den umfassenden Einsatz ihrer industriellen 3D-Druck Systeme vom Prototyping bis hin zur Serienfertigung, teilte der Distributor mit. Neben der Vermarktung und Distribution der Systeme biete man darüber hinaus Finanzierungslösungen wie zum Beispiel Mietverträge für Endkunden, die zudem direkt mit dem Logo des Resellers ausgestattet werden. Die Partner könnten Services von Also nutzen, um Verträge zu erstellen, sie bedarfsgerecht flexibel zu gestalten und managen zu lassen. Der nächste Schritt der Zusammenarbeit sei die Identifizierung und Zertifizierung von Resellern in ganz Europa, die ihr Angebot erweitern möchten und über eine entsprechende Kompetenz im 3D-Druck Bereich verfügen.

«Nachdem wir vor gut zwei Jahren bereits eine europaweite Partnerschaft mit HP zum Vertrieb ihres Multi Jet Fusion-Portfolios geschlossen haben, können wir nun mit den industriellen Finishing Lösungen von DyeMansion den kompletten Workflow bis zum fertigen Produkt anbieten», sagt Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding AG.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Scholz plant steuerfreie Einmalzahlung als Inflationsausgleich

Stark steigende Energiepreise und eine galoppierende Inflation: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) plant als Ausgleich die Möglichkeit einer steuerfreien Einmalzahlung durch die Arbeitgeber.