14.5 C
Flensburg
Dienstag, Juli 5, 2022

Also baut WaaS-Angebot aus

Also bringt sein Workplace-as-a-Service-Modell (WaaS) in weiteren europäischen Ländern auf den Markt. Die Aluxo IT aus Heidelberg vertreibt als einer der ersten Partner WaaS.

Niko Peltoranta
Also hatte im August mit Workplace-as-a-Service (WaaS)eine neue Dienstleistung vorgestellt. Über den Cloud-Marketplace des Unternehmens wird ein Konfigurations-Tool zur Verfügung gestellt, über das die Laufzeit (bis zu 36 Monate) sowie die entsprechende Hard- (Apple, Lenovo, HP und Microsoft) und Software (beispielsweise Microsoft und Acronis) ausgesucht wird. Also ist der Vertragspartner für die Kunden, Reseller erhalten sofort eine Einmalprovision für die gesamte Laufzeit. In Deutschland ist das Angebot bereits auf dem Markt, jetzt folgen weitere europäische Länder: Bis Ende 2016 soll WaaS in allen 15 Also-Ländern erhältlich sein. In Kürze werde das Angebot in Finnland, Schweden, Dänemark, den Niederlanden und Frankreich eingeführt, teilte der Konzern mit.

«Mit WaaS können unsere Partner ihren Kunden eine sichere und leicht skalierbare Lösung zur Verfügung stellen. Das verschafft ihnen den Freiraum, sich auf ihre Kundenbeziehungen und ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, ohne sich mit lästigen Backoffice-Aufgaben aufzuhalten», so Niko Peltoranta, Head of Consumptional Business Europe bei Also. Marcus Rieck von der Aluxo IT aus Heidelberg hat als einer der ersten Partner in Deutschland WaaS in sein Programm aufgenommen. «Ich kann binnen Minuten anhand des Servicekatalogs eine funktionierende, sichere IT-Umgebung aufbauen und dann mein eigenes Know-how und meinen Mehrwert in das Paket einbringen», betont Rieck.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel