16.2 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

ADN vertreibt die EUC-Analyse und Managementplattform von ControlUp

Mit der Portfolio-Erweiterung um ControlUp bietet ADN den Partnern Cross- und Upselling-Chancen im Citrix- Microsoft- und VMware-Umfeld.

Mit der Portfolio-Erweiterung um ControlUp bietet ADN den Partnern Cross- und Upselling-Chancen im Citrix- Microsoft- und VMware-Umfeld und erleichtert die Transformation vom klassischen Systemhaus zum Service-Provider. ControlUp bietet seit rund zwei Jahren auch in DACH seinen neuen, proaktiven Ansatz für die Überwachung, Analyse und Behebung von Problemen in klassischen, hybriden- und Cloudinfrastrukturen an. ControlUp scannt dazu die gesamte EUC-Umgebung, analysiert Schwachstellen, zeigt Probleme auf, behebt diese soweit möglich automatisiert und stellt Optimierungsbedarf dar. Partnern eröffne dies Chancen, den Kunden mehr Produktivität, Komfort und Sicherheit zu bieten und gleichzeitig Cross- und Upselling-Angebote zu platzieren, teilte ADN mit.

Bei Installation, Betrieb und Lizenzierung lässt ControlUp Partnern und Kunden die volle Wahl. Eine lokale Installation im Rechenzentrum als klassisches Abonnementmodell ist ebenso möglich wie die Nutzung als reiner Cloud-Service oder per Abo-Modell für MSPs. „Mit ControlUp können Partner jeden Kundentyp adressieren – vom traditionellen Mittelständler bis zum progressiven Cloud-only Start-up“, sagt Frieling. Rechtliche Rahmenbedingungen wie die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werden dabei jederzeit eingehalten. «Wir haben massiv in eine deutsche Cloud investiert und können unsere Services DSGVO-konform aus Rechenzentren in Frankfurt am Main anbieten», so ControlUp DACH-Country Manager Felix Alvarez.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel