14.8 C
Flensburg
Montag, September 27, 2021

12 Azubis treten ihre Ausbildung bei Bluechip an

Bluechip setzt seine Ausbildungsstrategie zur Nachwuchsgewinnung fort und startet mit elf Auszubildenden in das erste Lehrjahr.

Bluechip setzt seine Ausbildungsstrategie zur Nachwuchsgewinnung fort und startet mit elf Auszubildenden in den Berufen Kaufmann/-frau für Büromanagement, Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement, Fachkraft für Lagerlogistik und IT-Systemelektroniker in das erste Lehrjahr. Darüber hinaus erfüllt ein Auszubildender im Bereich Lagerlogistik sein persönliches Bildungsziel, indem er seine zweijährige Ausbildung zum Fachlageristen durch den Einstieg in das dritte Lehrjahr zur Fachkraft für Lagerlogistik bei bluechip ergänzt. Vervollständigt wird der Nachwuchs durch einen Studenten, der im Oktober sein duales Studium zum Wirtschaftsinformatiker an der Berufsakademie Sachsen antritt.
Insgesamt bildet das mitteldeutsche IT-Unternehmen derzeit 30 Auszubildende in diversen kaufmännischen Berufen sowie im technischen und logistischen Bereich aus und arbeitet mit fünf verschiedenen Berufsschulen zusammen. «Detaillierte Informationen zu allen Ausbildungsberufen haben wir auf unserer Homepage bereitgestellt. Potenziellen Auszubildenden geben wir an dieser Stelle auch die Möglichkeit, sich vorab in kurzen Videos einen Einblick in den Alltag unserer Azubis zu verschaffen», sagt Ausbildungsleiterin Anja Petzold.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel

Twitter-Chef Jack Dorsay

Twitter führt «Trinkgeld»-Funktion weltweit ein

Neben dem «Follow»-Button einiger Twitter-Profile wird bald ein Banknoten-Symbol auftauchen. Das heißt, dass andere Nutzer dem Betreiber ein «Trinkgeld» schicken können. Twitter schließt mit der Funktion eine Lücke, die einige auf andere Plattformen treibt.