14.1 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

NetApp gewinnt neue Partner für Backup as a Service

NetApp gewinnt für seine Cloud-Lösung Backup as a Service vier neue Service Provider. Zudem sind erstmals auch fünf autorisierte Reseller dabei.

Peter Wüst, Director Strategic Pathways bei NetApp
NetApp integriert mit SteelStore eine neue Technologie in seine zertifizierte Lösung für Backup as a Service (BaaS). Somit können auch Kunden, die bisher keine Storage-Lösungen des Herstellers einsetzen, ihre Daten über BaaS sichern. Das BaaS-Angebot ist sowohl für mittelständische als auch für größere Unternehmen konzipiert und setzt auf Service Provider mit Rechenzentren in Deutschland als Partner. Neu im Team der BaaS-Provider sind Advanced Unibyte, AHD Hellweg Data, Datis IT-Services und SHD. Damit wächst das Netzwerk auf acht Service Provider, die BaaS in Deutschland anbieten. Erstmalig wurden zudem auch Wiederverkäufer in die BaaS-Strategie aufgenommen. Die autorisierten Reseller Abacus, Inneo, Interface Systems, net2net und Ultra Consulting bieten ihren Kunden künftig den Cloud-Service an.

«Das Netzwerk an autorisierten Partnern und Resellern bietet einen hohen Leistungsstandard. Dieser Qualitätsansatz wird beispielsweise durch die Auszeichnung unseres Partners matrix technology belegt, der in diesem Jahr von der Initiative Mittelstand für sein BaaS-Angebot den Innovationspreis-IT in der Kategorie Cloud Computing erhalten hat», betont Peter Wüst, Director Strategic Pathways bei NetApp.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel