0.7 C
Flensburg
Donnerstag, Dezember 8, 2022
Advertisement

HP erhält Großauftrag für Private-Cloud

HP errichtet für das IT-Dienstleistungszentrum Berlin ein Private-Cloud-System. Zum Auftrag gehören auch umfangreiche Beratung, Implementierung und Support.

„Cloud-Technologien sind reif sind für den Einsatz in Behörden und Verwaltungseinrichtungen“, Heiko Meyer, Deutschland-Chef von HP
Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) hat HP mit der Bereitstellung eines Private-Cloud-Systems beauftragt. Das System wird alle an das Berliner Landesnetz angeschlossenen Dienststellen mit automatisierten Infrastructure- und Platform-as-a-Service-Diensten versorgen, teilte HP mit. Vor der Auftragserteilung hatte sich HP in einem mehrstufigen, europaweit veröffentlichten Vergabeverfahren durchgesetzt.

HP wird im Rechenzentrum des ITDZ Berlin, einem Spezialisten für die öffentliche Verwaltung, ein skalierbares HP CloudSystem Enterprise einrichten. Zu den vertraglich vereinbarten Leistungen gehören neben der Lieferung des Systems auch Beratungs-, Implementierungs- und Support-Dienstleistungen. Die Lösung besteht aus vorkonfigurierten HP-Servern und HP-3PAR-Storage-Systemen sowie aus Netzwerk-Technik von HP Networking. Die Verwaltung erfolgt über die Cloud-Management-Software HP Cloud Service Automation. Für die Virtualisierung von Servern und Speichern sorgt Software von VMWare. Die Implementierung der Systeme sowie die Support-Aufgaben leistet HP, den eigentlichen Betrieb übernehmen die Spezialisten des ITDZ Berlin.

„Projekte wie dieses zeigen, dass Cloud-Technologien und -Systeme reif sind für den Einsatz in Behörden und Verwaltungseinrichtungen. Sie stiften erhebliche Effizienz- und Nutzenvorteile für die öffentliche Hand“, so der neue HP-Deutschlandchef Heiko Meyer. Das ITDZ Berlin geht davon aus, dass sich eine Vielzahl der von Berliner Behörden betriebenen Server, entsprechend den Vorgaben des Berliner Rechnungshofs, in die neue Private Cloud verlagern lassen. Die Bereitstellung von Services aus der Private Cloud erfolgt über ein eigenes Glasfasernetz, das 1.000 Kilometer lange „Berliner Landesnetz“. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Tim Cook

Apple plant neues Verschlüsselungssystem

Apple wird in seinem Cloud-Speichersystem künftig weltweit vollständig verschlüsselte Backups von Fotos, Chatverläufen und den meisten anderen sensiblen Nutzerdaten ermöglichen.