11.5 C
Flensburg
Sonntag, Mai 22, 2022

Diana Coso wird Channel-Chefin DACH bei AWS

Die langjährige EMC-Managerin Diana Coso wird Channel-Chefin DACH bei Amazon Web Services (AWS).

Diana Coso
Diana Coso wird General Manager Partner DACH bei Amazon Web Services (AWS), wie das Unternehmen gegenüber ChannelObserver bestätigt. Peter Prahl ist zuständig für Deutschland und berichtet künftig direkt an Diana Coso.Diana Coso schied im März 2018 beim IT-Systemhaus Axians Deutschland aus. Die ehemalige EMC-Channelchefin übernahm die Geschäftsführung erst im März 2017. Ihre IT-Karriere begann die Managerin im Jahr 1989 bei HP in Ulm. Danach konnte sie ihren Erfahrungsschatz in den Bereichen Software und Cloud bei Microsoft erweitern. Danach war sie bei Dell EMC tätig, wo sie die letzten zwei Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung den Partnervertrieb verantwortete.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.