16.2 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

Cisco übernimmt Cloud-Spezialisten Metacloud

Cisco kauft Metacloud, einen Spezialisten für Private Clouds auf Basis von Open Stack-as-a-Service.

Cisco baut seine Cloud-Geschäfte aus und akquiriert die kalifornische Firma Metacloud. Das Unternehmen vertreibt Private Clouds an Unternehmenskunden auf Basis von Open Stack-as-a-Service. Die Metacloud-Plattform sei ein weiterer Schritt in der Strategie von Cisco, die hauseigene Intercloud zu einem weltweit führenden Cloud-Netzwerk auszubauen, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Cisco hatte seine Intercloud im März vorgestellt und hat nach eigenen Angaben seitdem große Fortschritte erzielt. So habe der Konzern zahlreiche Technologiepartner sowie Service- und Cloud-Provider hinzugewinnen können.

Die Mitarbeiter von Metacloud sollen in die Infrastructure und Managed Services Organisation, die von Faiyaz Shahpurwala geleitet wird, wechseln. Finanzielle Details wurden nicht mitgeteilt. Die Transaktion soll im ersten Quartal des Fiskaljahres 2015 abgeschlossen sein. Nur wenige Tage vor dem Cisco-Deal hatte HP mit Eucalyptus ebenfalls einen Spezialisten für Private Clouds übernommen. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel