22.4 C
Flensburg
Donnerstag, August 18, 2022

AWS und VMware mit Cloud-Partneschaft

VMware und Amazon Web Services (AWS) schließen eine strategische Partnerschaft und kündigen einen neuen hybriden Cloud-Service an.

AWS und VMware mit Cloud-Partneschaft
VMware und Amazon Web Services (AWS) schließen eine strategische Partnerschaft und kündigen den neuen hybriden Cloud-Service «VMware Cloud on AWS» an. Künftig kann VMwares Software-defined Data Center (SDDC) in der AWS-Cloud betrieben werden. Kunden könnten mit dem neuen Angebot die Kernprodukte von VMware wie vSphere, Virtual SAN (VSAN) oder die Netzwerk-Virtualisierungsplattform SNX nutzen. Statt diese im eigenen Rechenzentrum zu betreiben, laufen sie auf der AWS-Infrastruktur. «Die VMware Cloud on AWS bietet Kunden das Beste aus zwei Welten», so Pat Gelsinger, CEO von VMware. «Mit den neuen Services wird es für Kunden einfacher, Investitionen in bestehende Applikationen und Prozesse beizubehalten, und gleichzeitig die globale Präsenz, die erweiterten Funktionen und den Umfang der AWS-Cloud zu nutzen.»

Die VMware Cloud on AWS soll den Angaben zufolge ab Mitte 2017 verfügbar sein. Die Lösung wird von VMware als skalierbarer On-Demand-Service bereitgestellt und betrieben. Die Preise würden mit der «allgemeinen Verfügbarkeit» bekannt gegeben werden, heißt es weiter. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Peter Sloterdijk (Foto: IFA)

Philosoph Sloterdijk auf der IFA

Der IFA+ Summit am 5. September stellt bringt dazu zahlreiche hochkarätige Gastredner und Podiumsteilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen.